Seelachs mit Zucchini und Buchstabennudeln (ab dem 8. Monat)

Mindestens einmal in der Woche sollte Fisch auf dem Speiseplan Eures Kindes stehen, da dieser sehr wichtiges Jod und Eisen bietet. Den Seelachs könnt Ihr auch als gefrorenes Produkt in allen gängigen Supermärkten kaufen. 

Zutaten:

  • 30g Seelachs
  • 100g Zucchini
  • 50g Buchstabennudeln (ca. 20g roh)
  • 20ml Birnensaft
  • 1 EL Rapsöl oder Butter

Zubereitung:

  • Die Zucchini sehr gründlich waschen und in walnussgroße Stücke schneiden
  • Den Seelachs auf Gräten und Haut überprüfen und gegebenenfalls entfernen
  • ca. 20g rohe Buchstabennudeln laut Verpackung kochen
  • Gleichzeitig in einem anderen Topf mit circa 20-30ml Wasser den Seelachs und die Zucchini für knapp fünf Minuten garen
  • Den Birnensaft und das Rapsöl bzw. die Butter zugeben
  • Nun alles zusammen in einen Topf geben und mit der Gabel zerdrücken. (oder mit dem Mixstab pürieren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben