Schmelzflocken mit Birne und Vollmilch (ab dem 6. Monat)

 

Unser 2. Abendbrei, den wir Euch zeigen möchten. Durch die Birne bekommen die geschmacksneutralen Schmelzflocken einen süßen Touch.

Viele Eurer Eltern werden die Schmelzflocken noch kennen, da sie Euch damit vermutlich auch schon gefüttert haben. Sie enthalten viel Eisen.

In der Birne sind wichtige Vitamine (z.B. Vitamin C) enthalten. Daher sind sie ein perfekter Begleiter zu den Schmelzflocken. Sie entlocken den Flocken das Eisen besser. Auch bei Verstopfung regt die Birne die Verdauung an und ist sehr gut verträglich für den Babymagen. 

Zutaten:

  • 20g Schmelzflocken
  • 200ml H-Vollmilch 3,5%
  • 20g Birnenpüree

Zubereitung:

  • Die Schmelzflocken kalt mit der Milch verrühren und anschließend alles zusammen aufkochen lassen
  • Das Birnenpüree hinzugeben und solange verrühren bis das Ganze ein cremiger Brei ist (ca. 2-3 Minuten)
  • Auf Esstemperatur abkühlen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben