Forelle mit Erbsen + Möhren und Naturreis (ab dem 7. Monat)

Zutaten:

  • 30g Forelle
  • 100g Erbsen und Möhren
  • 50g Reis (ca. 20g roh)
  • 20ml Apfelsaft
  • 1 EL Rapsöl oder Butter

Zubereitung:

  • Die Möhren sehr gründlich waschen und in walnussgroße Stücke schneiden
  • Die Forelle auf Gräten und Haut überprüfen und gegebenenfalls entfernen
  • ca. 20g rohen Reis laut Verpackung kochen
  • die Möhren ca. 10 Minuten garen (entspricht in etwa der Zubereitungzeit vom Reis und kann in einem Topf zusammen gemacht werden)
  • Gleichzeitig in einem anderen Topf mit circa 20-30ml Wasser die Forelle und Erbsen knapp fünf Minuten garen
  • Den Apfelsaft und das Rapsöl bzw. die Butter zugeben
  • Nun alles zusammen in einen Topf geben und mit der Gabel zerdrücken. (oder mit dem Mixstab pürieren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben