Cous-Cous, Kohlrabi-Frikadelle (ab dem 6. Monat)

Dieses Gericht könnt Ihr sowohl zum Mittag als auch als Nachmittags-Snack geben. Super lecker und auch als breifreies Essen für die kleinen Sprösslinge geeignet. Die Frikadellen sind sehr gut greifbar (für Anfänger) und in verschiedenen Varianten zusammenstellbar. Außerdem könnt Ihr diese gut vorkochen und einfrieren.

Zutaten:

  • 100 g Cous-Cous
  • 200 ml Wasser
  • 100 g Kohlrabi
  • 1 Ei
  • Curry
  • 30 g Paniermehl
  • 20 ml Rapsöl
 
ZUBEREITUNG
  • 200ml Wasser aufkochen 
  • Den Cous-Cous hinzugeben und von der Herdplatte nehmen
  • 5min quellen lassen
  • Den Kohlrabi schälen und mit der Küchenmaschine oder der Reibe fein reiben.
  • Nun die restlichen Zutaten außer dem Öl in den Topf geben und 
  • Nun formt Ihr aus der Masse kleine Gemüsefrikadellen zu je circa 50g
  • Das Rapsöl in der Pfanne heiß werden lassen und die kleinen Frikadellen darin anbraten bis sie goldgelb sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben