Babybrei selber machen

Wir freuen uns, dass Ihr den Weg auf unsere Internetseite gefunden habt.

Durch unseren eigenen Engel haben wir uns sehr damit beschäftigt was wir ihr nach dem Stillen zu Essen anbieten möchten. Uns war von Anfang an klar, dass wir die Kost lieber selbst zubereiten, damit wir genau wissen welche Lebensmittel und Inhaltsstoffe in den Mahlzeiten enthalten sind.

Freunde und Bekannte haben uns dann auf eine Idee gebracht. Wir teilen einfach unser Wissen und unsere Erfahrungen mit allen, die in der gleichen Situation sind wie wir. Allein die Freude die man verspürt, wenn man dem eigenen Nachwuchs etwas zu essen gibt, das man selbst zubereitet hat. Ein unbeschreibliches Gefühl!

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Euch vom Frühstück bis zum Abendessen, wie einfach es für jeden ist, Babybrei selber zu machen. Außerdem teilen wir mit Euch persönliche Tipps und Tricks, die außerhalb der Babynahrung für glückliche Kinder- und Elternaugen gesorgt haben.

Mit ca. einem halben Jahr, aber frühestens ab dem fünften Monat, beginnt man mit der Einführung der Beikost.

Frisches Obst und Gemüse

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben